Baulandbörse für Winterberg

Wer im Stadtgebiet Winterberg bauen möchte, musste sich auf der Suche nach einem geeigneten Baugrundstück bisher vorwiegend selbst nach entsprechenden Grundstücken erkundigen. 

Das ist mitunter mühsam, wenn man zwar eine Baulücke entdeckt, aber gar nicht weiß, wem sie gehört und ob überhaupt Verkaufsbereitschaft besteht. In der Winterberger Baulandbörse werden ab sofort nicht nur die städtischen Baugrundstücke angezeigt, sondern auch private Grundstücke, die für bauliche Zwecke zur Verfügung stehen.

Und das Beste: Der neue Service der Stadt Winterberg ist sowohl für Bauwillige, als auch für Besitzer privater Baulücken völlig kostenfrei. Gebühren oder ähnliches gibt es nicht. Finden Sie Ihren Bauplatz für Ihr Traumhaus im Stadtgebiet Winterberg. 

Hier klicken zur Baulandbörse.

Hinweise zur Nutzung

Die Grundstücke werden mittels einer Karte (Katasterplan) dargestellt und farblich nach privaten (=grün) und städtischen (=blau) Baugrundstücken unterschieden. Außerdem gibt es Informationen zum Zuschnitt und zur Größe sowie die Möglichkeit, sich ein Luftbild anzeigen zu lassen. Bewegen Sie sich innerhalb der Karte und scrollen Sie das Kartenbild größer oder kleiner

Kontakt zur Verwaltung

Wenn Sie sich für ein städtisches Baugrundstück interessieren, hilft Ihnen gerne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams Baugrundstückverkauf weiter. Wenn Sie sich für eine privates Baugrundstück interessieren, hilft Ihnen gerne unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams Baugrundstückverkauf-Privat weiter. Wir vermitteln Ihnen gerne den Kontakt zum Eigentümer.

Grundstück in die Winterberger Baulandbörse aufnehmen

Sie sind Grundstückseigentümer und möchten Ihr Grundstück (oder ggf. auch eine ungenutzte Teilfläche) veräußern? Dann nutzen Sie den Service der Stadt Winterberg und präsentieren Ihr Grundstück in der Baulandbörse. Dazu ist lediglich eine Einverständniserklärung Ihrerseits erforderlich, die Sie sich hier herunterladen können:

Einverstaendniserklaerung

Bitte füllen Sie den Bogen vollständig aus und senden ihn anschließend an die Verwaltung zurück. Die Anschrift ist bereits auf dem Vordruck vermerkt. Sie können den Bogen auch faxen (Fax-Nr.: 02981 800 7323) oder per Email einsenden (Email: verena.henrichs@winterberg.de). Sie haben auch die Möglichkeit, ein Foto Ihres Grundstücks zu veröffentlichen. Schicken Sie dieses sodann bitte gemeinsam mit der Einverständniserklärung als Datei per Email an die v.g. Emailadresse.

Wetter Webcams
Ehrenmedaille
Mitteilungsblatt
weiter »